News 2021

Mit Platz 11 konnte sich der Waldkircher Topsportler im großen Starterfeld gut platzieren.

Für das Üben der Rolle gibt es jetzt zwei weitere Termine:

Do 05.08 19:00 - 20:30

Do 12.08 19:00  - 20:30

Bilder aus dem Training: Download

Kontakt: kurse@elzwelle.de

Gelegenheiten muss man nutzen - so erfreuten sich 15 Paddler des Slalom-Nachwuchsteams bei sommerlichem Wetter des spritzigen Wildwassers unseres Hausbachs Wildgutach.

Aufgrund Corona gab es dieses Jahr keinen Anfängerkurs, WW-Neumitglieder konnten aber im Paddeltreff die Grundtechniken erlernen und auf der Hausstrecke vertiefen. Danke an das Trainerteam Maike, Katharina und Hermann.

Andauernder Regen, Wasserstand 100cm, Abwechslung beim Training - 14 Paddler fanden sich zu einer Elzabfahrt vom Bootshaus bis Buchholz.

Rund 100 Sportler aus 16 Vereinen starteten beim 19. Elz-Kanuslalom in dessen Rahmen auch die Süddeutsche Meisterschaft der Schüler stattfand.
Mit 3 Süddeutschen Meistertiteln und 8 Medaillen waren unsere Sportler sehr erfolgreich!

Danke an die zahlreichen Helfer beim Bootshausputz! Zuerst wurde geschafft, dann gut gegessen.

Fabian Schweikert erreicht beim Weltcup in Markkleeberg Platz 5 im Slalom-Extreme. Auch sein Slalomergebnis als Forerunner war vielversprechend.

  • Schnupperpaddeln
  • Kajak - Anfänger
  • Kajak - Fortgeschrittene
  • Canadier - Kurs

Kontakt: kurse@elzwelle.de

Ein kleines Team aus jungen Elzwelle-Sportlern war gut unterwegs beim Schüler-Länderpokal in Hildesheim.

Fabian Schweikert gewinnt nach zwei Wettkampftagen in Augsburg und Markkleeberg die Sichtung zur Weltcup- und WM-Qualifikation im Slalom-Extreme (Boater-Cross).

Luis und Karolina Erschig starteten bei der Qualifikation zur Junioren-Nationalmannschaft in Markkleeberg.

Hier eine Übersicht über die Aktivitäten der Elzwelle und des LLS Waldkirch während der Corona-Beschränkungen 2020/2021. Seit 16.5.21 findet wieder Gruppentraining statt.

Aufgrund des starken Engagements im Nachwuchs-Leistungssport wurde die Elzwelle mit dem anspruchsvollen Siegel „DKV Talentstützpunkt Kanuslalom“ ausgezeichnet – dafür Danke an alle Beteiligten!

Fabian Schweikert kämpfte auf dem Wildwasserkanal in Markkleeberg um seinen Platz in der Nationalmannschaft, diesmal leider unglücklich.

Unsere ausgezeichnete Jugendarbeit in Corona-Zeiten wurde von der Porsche Corona-Sportförderung mit 3000 € belohnt.

Vielen Dank an das Trainer- und Betreuerteam das diesen Erfolg ermöglichte.

Die vom Hochwasser und der Kälte gebildeten Eisskulpturen waren die Belohnungen für eine Paddeltour auf der Kinzig und auf dem Main.  Dank Paddel-Pfötchen und Neopren waren die 5 Grad minus auch gut zu ertragen.

Leider nur online, trotzdem ein voller Erfolg: Viele Teilnehmer und ein reibungsloser Ablauf mit online durchgeführten Wahlen.

Vielen Dank an die Organisatoren und die Teilnehmer.

Die Jugendlichen der Elzwelle haben es bewiesen: Wenn es sein muss kann eine Jugendversammlung auch digital durchgeführt werden.

Ein Lob an alle Jugendlichen für die aktive Beteiligung.

Hier eine Übersicht über die Aktivitäten der Elzwelle und des LLS Waldkirch während der Corona-Beschränkungen 2020/2021.

Der Landeskaderlehrgang Mitte Januar in Waldkirch fand bei winterlichen Verhältnissen und unter Einhaltung der Corona-Regeln statt.

Am Samstag, den 30.1.21 18:00 Uhr findet die Mitgliederversammlung als Videokonferenz statt. Am 23.01. trifft sich die Jugendversammlung per Videokonferenz.

News Vorjahre

Unser Nationalmannschaftsmitglied Fabian Schweikert schickt vorweihnachtliche Grüße vom Bundeswehrlehrgang in Warendorf.

Am letzten Tag vor Inkrafttreten der neuen Coronamaßnahmen nutzte der Paddeltreff das schöne Wetter und den guten Pegelstand (77cm) für eine Elzabfahrt. Video

Bei einer Elzabfahrt in Begleitung von Lena und Frank konnten die Kids, teilweise zum ersten Mal, Erfahrungen im Wildwasser sammeln und die im Training gelernten Techniken einsetzen.

Große Freude: Zwei gelungene Feierabendfahrten beim Paddeltreff auf der Waldkircher Elz bei sehr gutem Wasserstand.

Karolina Erschig holte bei der Deutschen Schülermeisterschaft im Kanuslalom in Zeiz-Haynsburg den Titel im Kajak und Platz 2 in der Kombinationswertung Kajak und Canadier.

Mit den höheren Wasserständen sind nun wieder Abfahrten auf unseren Hausbächen Elz und Wildgutach möglich, was gleich vom Paddeltreff und vom Kindertraining genutzt wurde.

14 Siege in 17 Wettbewerben bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft im Kanuslalom für die 21 Teilnehmer der Elzwelle.

Im Rahmen einer kombinierten Maßnahme zur ökologischen Aufwertung der Elz wurde auch das Profil der Trainings- und Wettkampfstrecke am Landesleistungsstützpunkt Waldkirch verbessert.

Silber für Fabian Schweikert im Deutschlandcup und Platz 4 für Luis Erschig im Deutschlandcup-U18 waren die herausragenden Ergebnisse der Elzwelle-Sportler bei der Mega-Wettkampfserie in Markkleeberg.

Schöne, aber auch harte Trainingseinheiten, viel Spaß in den Kletterfelsen und erfolgreiches Training hatten die Kinder und Jugendlichen unserer Slalomgruppe an der Durance.

Unser Top-Sportler Fabian Schweikert hat am 12.08.20 in Friedberg Fee Maxeiner geheiratet. Sie haben sich auf den Flüssen und Kanälen dieser Welt verliebt und paddeln nun in ihre gemeinsame Zukunft - Herzlichen Glückwunsch!

Wir planen wieder Vereinsfahrten für Anfänger und Fortgeschrittene nach Hüningen! Bei Interesse; im Paddeltreff mittwochs um 18:15Uhr am Bootshaus vorbeischauen, oder Mail senden an kurse@elzwelle.de

Anstelle der jährlichen Kurse trafen sich Auf Grund von Corona alle, ob Schnupperer, Anfänger oder Wildwasserexperte Mittwochabends zum Paddeltreff, betreut von Hermann und Katharina.

Am Sonntag, den 19.07. fand unsere Jugendausfahrt an den Altrhein statt. Die Tour verlief von Steinenstadt nach Grißheim mit einer Strecke von ca. 13km.

Vorstandsmitglied Amelie surft nicht nur auf der Elz-Welle, sondern auch auf der Ehe-Welle im Zweier mit Tobias. Die Heirat wurde vom Verein mit einem Paddelspalier gefeiert. Herzlichen Glückwunsch!

Endlich geht es wieder los. Hermann Mueller organisierte die erste Wanderfahrt nach Corona auf dem Taubergießen. Bestes Wetter, eine nette Gruppe und viel Spaß war garantiert.

Die Vereinsmeisterschaft 2020 wurde vom 1. bis 15.7. mit 40 Teilnehmern in den Trainingsgruppen ausgefahren. Die Siegerehrung mit Gruppenbild (Bild) sowie den Bootshaushock wie 2019 konnte es leider nicht geben.

Ab Mo 11.5. nahm die Elzwelle mit dem LLS Waldkirch den geregelten Trainingsbetrieb wieder auf. Dabei beachten wir die ab 1.7. weiter gelockerten Regeln zu Abstand und Hygiene.

Während des weitgehenden Shut-Down in der Corona-Krise bis So 10.5. wurden die Aktivitäten der Elzwelle und des LLS Waldkirch weitgehend ausgesetzt.

Wir haben uns entschieden, den 18. Elz-Kanuslalom in Waldkirch am 22.3.2020 aufgrund der Corona-Krise nicht durchzuführen.

Von November bis März trainieren unsere Kinder und Jugendlichen, neben dem Slalomtraining auf der Elz, einmal wöchentlich in der Halle in St.Michael.

Zu der alljährlichen Hauptversammlung trafen sich 56 Mitglieder im Jugendhaus in Kollnau.

Der überdachte Stellplatz wurde in Rekordzeit fertiggestellt. Vielen Dank an Alex und seinen Kollegen!

Rege Beteiligung und viel Spaß beim Ausflug der Elzwelle-Jugend ins Obermattenbad.

Landeskadersportler und Nachwuchssportler aus BW führten im Rahmen eines Landeskaderlehrgangs in Waldkirch eine komplexe Leistungsdiagnose durch. 

Große Beteiligung bei der gemeinsamen Fahrt der Jugend- und der Erwachsenengruppe an die Reuss!

18 Siege in 21 Wettbewerben bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft für die 33 Teilnehmer der Elzwelle.

Zahlreiche Kinder und Jugendlichen der Elzwelle haben sich vom 19. bis 20. Oktober zur Jugendhütte in St. Märgen getroffen.

23 Teilnehmer/innen der Elzwelle sorgten für ein erfolgreiches Wettkampfwochenende mit 12 Podestplatzierungen im Bad Kreuznacher Salinental.

Der Waldkircher belegt bei der Kanuslalom-Weltmeisterschaft in La Seu d’Urgell/Spanien im Halbfinale Platz 39 mit 50 Strafsekunden am letzten Tor. Im Mannschaftsrennen erreichte Fabian mit dem 3-köpfigen Kajak-Herren Team des Deutschen Kanuverbandes Platz 6.

Zum Beginn der Sommerferien verbrachten 14 Sportlerinnen und Sportler ein Trainingslager in L'Argentiere.

2 x Silber für Paul Bretzinger und einmal Silber für das Junioren-Team der Elzwelle in Hohenlimburg.

Fabian Schweikert belegt beim Kanuslalom-Weltcup in Markkleeberg Platz 19.

Live -Ergebnisse

Bei 36 Grad viel Spaß bei der Abschlussfahrt des F-Kurses auf dem Wildwasserkanal in Hüningen unter Leitung von Katharina Fild.

Der frischgebackene Junioren-Europameister im Team, Paul Bretzinger, gewinnt Team-Bronze bei der Junioren-WM in Krakau/POL! Im Einzel-Halbfinale erreichte Paul Platz 23.

Zahlreiche Mitglieder trafen sich zur Vereinsmeisterschaft auf der Elz am Bootshaus

Ergebnisliste

Paul Bretzinger holt bei der Junioren-EM in Liptovsky-Mikulas/SLK Gold im Team und fährt im Einzel auf Platz 16.

15 Teilnehmer des Canadier- und des Kajak-F-Kurses hatten viel Spaß bei der von Harry Schaaf organisierten Fahrt auf dem Restrhein.

3 Siege und zwei weitere Podestplatzierungen für die 6 Nachwuchsportler/innen der Elzwelle auf der Ill.

Gute Platzierungen für das kleine Nachwuchsteam der Elzwelle beim stark besetzten Europacup für Nachwuchssportler.

Schritt für Schritt zurück zur normalen Form nach Fabian Schweikerts Verletzung.

9 Nachwuchssportler der Elzwelle starteten bei der Deutschen Schülermeisterschaft auf der Elster in Haynsburg. Die Mädchenmannschaft fuhr mit 9 Sekunden Vorsprung zum DM-Titel.

Die Teilnehmer des F Kurses befuhren zum ersten mal alle Stufen und Wehre der Elz vom Bootshaus bis nach Buchholz.

Gemeinsam mit dem Bayerischen Kanu-Verband bittet der Deutsche Kanu-Verband um Teilnahme an der Online-Petition

Nur 3 Wochen nach seiner Hand-OP und mit nur 3 Trainingstagen biss sich Fabian Schweikert durch und verpasste beim Weltcup in London das Halbfinale nur knapp.

Schönes Wetter, beste Wasserverhältnisse und viel Spaß bei der Familienausfahrt für Klein und Groß!

Aufgrund einer akuten Verletzung muss Fabian Schweikert auf die Teilnahme an der Europameisterschaft in Pau verzichten.

Die jüngste Sportlerin, Nele Maxeiner, holte Silber

Die 19 Starter der Elzwelle holten bei der Süddeutschen 11 Medaillen und machten 15 DM-Qualifikationen perfekt.

Fabian Schweikert und Paul Bretzinger qualifizierten sich für die Nationalmannschaft! Die Nachwuchssportler Lukas Rosenfeld und Luis Erschig erreichten sehr gute Platzierungen.

Voller Zufriedenheit absolvierten die Elzwelle-Sportler ihr erstes Krafttraining im neuen Athletikraum.

Fabian Schweikert im Finale auf Platz 4, Paul Bretzinger im Halbfinale auf Platz 17 und zweitbester Junior.

Live-Resultate

112 Teilnehmer aus 15 Vereinen maßen sich beim 17. Elz-Kanuslalom an der Elz. 13 Siege blieben in Waldkirch.

Bilder sind online!

5 Elzwelle-Sportler starteten beim ICF Worldranking Kanuslalom in Hüningen.

Ein 10-köpfiges Nachwuchsteam der Elzwelle startete in Selestadt. Milan Strübich fuhr Tagesbestezeit!

Zahlreiche Sportler des Kanu Club Elzwelle wurden von Oberbürgermeister Roman Götzmann geehrt. Luis und Karolina Erschig erhielten die Ehrenmedaille in Bronze!

Mit Platz 16 in Sydney guter Auftakt Down under für Fabian Schweikert.

Große Beteiligung und viel Spaß beim Boulderausflug der Jugendgruppe. 

Zur alljährlichen Hauptversammlung der Elzwelle trafen sich 49 Mitglieder im Jugendhaus in Kollnau.

Paul Bretzinger war Teilnehmer beim Winterlehrgang des Team Kanuslalom in den Vereinigten Arabischen Emiraten

 

Rechtzeitig zur Weihnachtszeit bescherte uns der Himmel - endlich! - mit ergiebigen Niederschlägen. Optimale Wasserstände für Wildgutachbefahrungen waren garantiert.

Am Samstag, den 26. Januar 2019 um 18:00 Uhr im Jugendzentrum Waldkirch-Kollnau, Fabrikstraße 16. Alle Mitglieder und Eltern sind herzlich eingeladen.

Dankeschön an die Redakteurin Maria, alle Inserenten und an alle Text- und Bildautoren. Anschauen lohnt sich!

Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer und BSB-Präsident Gundolf Fleischer ehren Karolina und Luis Erschig für ihre Siege bei der Schüler-DM.

Siege und gute Platzierungen für das 16 köpfige Elzwelle Team beim Kanu Slalom in Bad Kreuznach

2 Siege für Karolina Erschig, 1 Sieg und Platz 2 für Luis Erschig, gute Platzierungen für Medea und Lorenz Hild.

Zweimal DM-Bronze für das Elzwelle Team - die Kajak-Herren Mannschaft sowie Anne Mia Eglin bei der Kajak-Jugend holen eine Medaille.

Karoline Erschig berichtet vom Training des KCEW Nachwuchsteams mit der Nationalmannschaft.

Familie Erschig war 5 Tage mit Kanu und Kanadier auf dem Allier unterwegs.

7 Sportler der Elzwelle nahmen an den Finalwettkämpfen zum Deutschlandcup und Deutsclandcup-U18 in Budweis teil.

Ca. 30 Mitglieder der Elzwelle trafen sich zur Jugendausfahrt und zur Abschlussfahrt der Kurses an der Reuss bei Bremgarten.

Mit Platz 3 in Bratislava und Platz 5 in Wien schließt Fabian Schweikert die Gesamtwertung des an den 2 Wettkampfstätten ausgetragenen Danube Cup auf Platz 1 ab.

3. Platz für Fabian Schweikert beim ICF Worldranking-Rennen Danube Cup in Bratislava.

Foto: Rebekka Anton

Platz 13 für Fabian Schweikert beim Heimweltcup in Augsburg.

Fabian Schweikert qualifiziert sich zum ersten Mal für das Finale in einem World Cup und belegt Platz 10 !

Platz 2 für Milan Strübich im Junioren-Europacup, weitere gute Platzierungen für den Elzwelle Nachwuchs. 

Die jüngsten Teilnehmerinnen, Foto: Martina Erschig

Viele Starter, viel Sonne und vor allem viel Spaß bei der Vereinsmeisterschaft 2018.

Der Einstieg in die Weltcupsaison verlief für Fabian Schweikert in Liptovsky Mikulas nicht nach Plan.

Luis Erschig Deutscher Schülermeister Kajak. Karolina Erschig siegt im Kajak bei den Schülerinnen B. Elzwelle Waldkirch dominiert die Königsklasse Kajak bei der Schüler-DM!

16 Sportler der Elzwelle geehrt von Oberbürgermeister Roman Götzmann.

Nach 2 von 4 Rennen in der Wettkampfserie übernimmt Fabian Schweikert die Führung im Deutschlandcup der Kajak-Herren.

Fabian Schweikert hat nach Abschluss der nationalen Qualifikation mit Platz 4 gute Chancen auf eine Nominierung zum 4-köpfigen Weltcupteam.

KC Elzwelle erfolgreichster Verein bei der SDM, Doppelsieg für Anne Mia Eglin.

4. Platz für Fabian Schweikert im Finale, Anne-Mia Eglin und Paul Bretzinger schaffen es bis ins Halbfinale!

 

Fabian Schweikert belegt in dem internationl stark besetzten Finale Platz 10!

Live-Resultate

Paul Bretzinger mit vollem Körpereinsatz, Bild: Tanja Seidel

Hervorragende Leistungen der Elzwelle Nachwuchssportler im Heimrennen zum Saisonbeginn!

Nachwuchssportler des Landeskaders absolvieren eine komplexe Leistungsdiagnose (KLD).

14 Sportler und Sportlerinnen trafen sich zum Trainingslager an der Rhone.

Fabian Schweikert auf Slalomstrecke in Perth, Australien, Bild: Franz Anton

Platz 13 für Fabian Schweikert in einem hochkarätig besetzten Weltranglistenrennen.

50 Mitglieder trafen sich zum 20 jährigen Jubiläum und ehren die sportlichen Erfolge.

Extremer Wasserstand, gleich drei mal in diesem Winterhalbjahr!

Fabian Schweikert Weltklasse: Platz 5 im Team, Platz 20 im Einzel

Fabian Schweikert Fotograf: Rudolf_Wernicke

Gratulation: Fabian Schweikert Deutscher Vizemeister im Herren Kajak, Platz 35 für Milan Strübich!

Neu: Bilder Guisane, Guil und Video Spielstelle untere Durance sind online!

50er-Wertung verhindert eine gute Platzierung für Fabian Schweikert

Unter perfekten Bedingungen trainierte das Wettkampfteam der Elzwelle auf der Durance

Das erfolgreiche Team des KC Elzwelle bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft, Bild: M. Beh

Elzwelle gewinnt 8 von 13 Meistertiteln!

Milian Strübich

Milan Strübich wird Deutscher Jugend-Meister im Kanuslalom, Anne Mia Eglin gewinnt Bronze.

Platz 1 und 6 sowie Gesamtsieg für Paul Bretzinger und Top Platzierungen für Anna Mia Eglin, Milan Strübich und Lukas Rosenfeld.

Fabian Schweikert klopft mit Platz 13 bei der Weltspitze an.

Der Trend zeigt nach oben - Platz 11 für Fabian Schweikert beim Weltcup in Augsburg.

Nachwuchsteam der Elzwelle zeigt Potential bei der Schüler-DM.

Platz 23 bei Fabian Schweikerts Weltcupdebüt 2017 in Prag.

Fabian Schweikert belegt Platz 21 bei seinem ersten Start für das Team Deutschland.

Auszeichnung mit dem „Grünen Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“

Milian Strübich

Meistertiel für M. Strübich, M. Hottong, P. Bretzinger, Podest für A-M. Eglin, D. Viesel und Pius Mack

Fabian Schweikert hat sich für das Kanuslalom WM -Team 2017 qualifiziert!

Fabian im Kampf mit dem Wildwasser

Platz 1 und Platz 3 für Fabian Schweikert in zwei Läufen zur nationalen WM Qualifikation.

113 Starter aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz auf gut präparierter Slalomstrecke.

Fabian Schweikert vorne dabei beim Weltranglistenauftakt.

Die Sportler des Landeskaders bereiteten sich in Pau auf die Wettkampfsaison 2017 vor.

Der Ausbau des Bootshauses um Umkleide- und Sanitäranlagen geht voran! 

Ehrung von Anne Mia Eglin (Deutsche Meisterin Schülerin Kajak) und Stützpunkttrainer Frank Schweikert.

Sonntag, Wasserstand ok, Wetter spitze, gute Truppe: Viel Spass auf der Wildgutach!

Sportler bei der Blutabnahme am Ohr durch Amelie Würzburger

Sportler des Landeskader treffen sich zur Leistungsdiagnose am Landesleistungsstützpunkt Waldkirch.

Das Kanuslalom - Nachwuchsteam mit dem neuen Outfit

Armin Gerspacher von Intersport Armin überreicht dem Slalomteam ein neues Outfit. 

Elzwelle - Jugend und Eltern beim Reinigen der Boote

Wie jedes Jahr trafen sich Mitglieder und Eltern der Kursteilnehmer zur Aktion "Klar Schiff".

8 Canadier - Zweier Teams mit jeweils einer Sportlerin oder einem Sportler aus Selestat und Waldkirch kämpften um den Sieg auf dem Stadtrainsee.

Lukas Kalkbrenner bei der Sickline 2016 Bild: Jana Schweikert

Unser Mitglied Lukas Kalkbrenner berichtet von seiner Teilnahme an der Sickline 2016 im Ötztal.

Fabian belegt Platz 2 im Deutschlandcup und wird Deutscher Vizemeister im Team mit den Ulmer Sportlern Ole und Janosch Unseld.

Die Nachwuchskanuten des KC Elzwelle erzielen Top - Platzierungen in Bad Kreuznach

Fabian Schweikert gewinnt beide Rennen und führt im Deutschlandcup, Paul Bretzinger auf Platz 2 im Deutschland-Nachwuchscup.

Unsere Mitglieder Harry und Dominik organisierten einen Paddelausflug für unsere syrischen Freunde. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg!

Der Kanu Club Elzwelle Waldkirch dominiert die Wettkampfserie zur Baden-Württembergischen Meisterschaft und holt 9 von 13 Landesmeistertiteln nach Waldkirch. 

Die Auszeichnung unseres Vereins mit dem bedeutendsten Nachwuchsleistungssport-Preis in Deutschland, dem "Grünen Band" ist vor allem eine Wertschätzung für unsere ausgezeichnete Jugendarbeit und ein Dankeschön an alle Menschen im Verein, die sich unermüdlich für unsere Kinder und Jugendliche engagieren!

Mit rund 400 Teilnehmern aus 22 Nationen war der ECA Cup stark besetzt und die Elzwelle Jugend bestätigte in 2 Rennen in Augsburg das Sie auch international ganz vorne dabei sein können.

4 Athleten des Kanu Club Elzwelle Waldkirch waren bei der Deutschen Meisterschaft der Jugend/Junioren in Markkleeberg vertreten und konnten mit guten Platzierungen nach Hause fahren.

Bei den beiden internationalen Rennen zum Danubia Cup in Bratislava belegt der Sportler des Kanu Club Elzwelle Waldkirch die Plätze 1 und 2 und gewinnt die Gesamtwertung.

Anne Mia Eglin wird Deutsche Schülermeisterin in der Kanuslalom - Königsdisziplin Kajak, Lukas Rosenfeld erzielte Platz 8 und erfüllt damit die Norm zur Aufnahme in den D1-Landeskader.

Fabian Schweikert platzierte sich bei den beiden Deutschlandcuprennen auf der Saalach auf Rang 2 und 5 und erreicht damit aktuell Platz 2 in der Gesamtwertung. Paul Bretzinger wird im Nachwuchscup bester seines Jahrganges.

Bei dem mit 260 Startern gut besetzten Rennen in verbuchten die Elzwelle Sportler 3 Titel und 7 Medaillen verbuchen. Süddeutsche Meister wurden Anne Mia Eglin (K1 Schülerinnen A), Paul Bretzinger (K1 Jugend) und Moritz Hottong / Dennis Viesel im C2 Herren.

Fabian Schweikert gewinnt bei den beiden Weltranglistenrennen mit Platz 1 in Seu d'Urgell (Spanien) und Platz 4 im Kanuslalom-Mekka Pau (Frankreich) die Gesamtwertung des prestigeträchtigen Pyrenäencups.

Perfekter Abschluß des F-Kurses bei einer Paddeltour an der Reuß und auf dem WW-Kanal in Huningue unter Führung von Dominik Schaaf.

Fabian Schweikert vom Kanu Club Elzwelle Waldkirch gewinnt das Weltranglistenrennen in Seu d'Urgell/Spanien.

Fabian Schweikert belegte beim ICF Weltranglistenrennen Markkleeberg im Finale Platz 8. Platz 2 für Paul Bretzinger und Platz 4 für Milan Strübich im Rahmenrennen.

Die erfolgreiche K1 Jugend Mannschaft; Bild: Harald Seidler

Knapp 100 Sportler von 12 Vereinen aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen und eine Delegation aus der Schweiz waren bei strahlendem Wetter und ausreichendem Wasserstand am Start. 

Ein Team der Elzwelle nutzte den perfekten Wasserstand zum Surfen auf den Elzwellen

Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 30. Januar 2016 im Jugendzentrum Kollnau berichtete die Vorstandschaft über ein erfolgreiches zurückliegendes Jahr

Das Elzwelle-Team holte 11 Podestplatzierungen und war mit 7 Siegen erfolgreichster der 42 teilnehmenden Vereine.