Jugendausfahrt 2020

von

Am Sonntag, den 19. Juli 2020 fand unsere Jugendausfahrt an den Altrhein statt. Die Tour verlief von Steinenstadt nach Grißheim mit einer Strecke von ca. 13km .

Wir starteten am Bootshaus mit zwei Canadiern und mehreren Kajaks auf Anhängern und Autodächern Richtung Müllheim - Neuenburg.

Maike hatte alles super organisiert und perfektesWetter für uns bestellt. Am Einstieg in Steinenstadt ging es in zwei Gruppen ins Wasser. Unter Aufsicht von André startete zuerst die Slalomgruppe. Danach ging es für die Wildwasserkajaks und Canadier in Begleitung von Maike, Dennis und dem erfahrenen, ortskundigen Harry los.

Der Wasserstand war höher als erwartet für diese Jahreszeit und es waren ausser uns aussergewöhnlich wenige Paddler unterwegs. Das Ziel, die Schwelle in Grißheim kam immer näher und die Spannung stieg vor allem bei den jüngeren Paddlern, die die Schwelle das erste Mal bezwingen wollten. Harry erklärte allen Teilnehmern wie und auf welchem Weg die Schwelle am besten zu passieren sei.

Für die Slalomgruppe war es natürlich kein Problem, die Schwelle zu passieren, sie wollten gar nicht mehr weg! Danach waren die Wildwasserkajaks dran. Die "Debütanten" waren sehr stolz, dass sie das Hindernis bezwungen haben! Für die Canadiergruppe war es ein richtig nasser Spaß mit viel Gaudi!

Zum Abschluss gab es noch ein kühles Bad und eine Stärkung für alle. Geschafft und glücklich nach einem so schönen Tag ging es wieder nach Hause. Am Bootshaus waren alle Boote in kürzester Zeit abgeladen und versorgt.

Liebe Maike, vielen Dank für einen wunderschönen Tag!

Text: Dejan Petkovic

Zurück