Schüler-Länderpookal: Elzwelle-Nachwuchs in der nationalen Spitze

von

Elzwelle-Nachwuchs weiterhin in der nationalen Spitze

Bei den beiden Wettkämpfen zum Schüler-Länderpokal im sächsischen Zeitz-Haynsburg belegte der Elzwelle-Nachwuchs wieder Spitzenpositionen.

Karolina Erschig, bereits Siegerin der Schülerinnen B bei der Deutschen Meisterschaft im Juni diesen Jahres, feierte 2 Siege an beiden Wettkampftagen.

Der Deutsche Schülermeister Luis Erschig gewann das Rennen am Samstag souverän mit gut 4 Sekunden Vorsprung und musste sich am Sonntag mit nur 11-Hundertsel Sekunden Rückstand mit Platz 2 zufrieden geben.

Für das mit 4 Sportlern angereiste Team rundeten Medea Hild mit 2 Mal Platz 12 bei den Schülerinnen A und Lorenz Hild mit den Plätzen 19 und 22 bei den Schülern B das Gesamtergebnis ab.

Nach Saisonabschluss zieht Landes-Stützpunkttrainer Frank Schweikert eine positive Bilanz: "4 DM-Medaillen in dieser Saison bei den Schülern, der Jugend und den Herren und 10 Elzwelle-Sportler, die sich bereits vorab für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in allen Altersklassen im Jahr 2019 qualifizieren konnten zeigen, dass unser Konzept mit einem konsequenten Angebot im Leistungssport aller Altersklassen und die Konzentration auf die olympische Bootsklasse Kajak aufgeht."

Folgende 10 Elzwelle Sportler konnten sich mit ihren Ergebnissen aus 2018 bereits für die Deutschen Meisterschaften 2019 qualifizieren:

Zur Deutschen Schülermeisterschaft:

  • Die DM-Siegerin Karolina Erschig
  • Medea Hild
  • Pius Mack

Zur Deutschen Jugendmeisterschaft

  • Der Deutsche Schülermeister Luis Erschig
  • Lukas Rosenfeld
  • Mia Hinn

Zur Deutschen Juniorenmeisterschaft

  • Nachwuchs-Bundeskadersportler Paul Bretzinger
  • Nachwuchs-Bundeskadersportler Milan Strübich
  • Nachwuchs-Bundeskadersportlerin Anne Mia Eglin

Zur Deutschen Meisterschaft Herren

  • Sportsoldat Fabian Schweikert

Für weitere Sportler ergibt sich die Chance zur DM-Qualifikation bei der Süddeutschen Meisterschaft im Mai 2019.

Zurück