Trainingslager Durance

Trainingslager des Wettkampfteams an der Durance in L`Argentiere la Besse

Nachdem am Freitag den 28.7.2017 alle Sportler (Milan,Paul, Jasper, Luis, Anne Mia, Lukas, Karolina und ihr Trainer Frank) auf dem Campingplatz in L`Argentiere la Besse eingetroffen waren und in ihren Trainingsgruppen eingeteilt waren konnte das erste Training beginnen.

Paul, Milan, Anne Mia, Lukas und Luis trainierten die ganze Woche 2 mal pro Tag mit Frank auf der Kanuslalomstrecke auf der Durance, ein schöner türkisfarbener Fluss in Frankreich.

Das Wettkampfteam im Trainingslager

Der Trainer zeigt wie es geht

Paul und Milan wechselten sich als Trainer für Jasper und Karolina ab. Die beiden Nachwuchssportler haben in dieser Woche viel von ihren jungen Trainern gelernt und hatten somit viel Spaß im ersten richtigen Wildwasser.

Abgesehen von den 2 Trainingseinheiten am Tag unternahmen die Sportler auch zwei Durance-Abfahrten mit Frank.

Ein besonderer Höhepunkt und für manche Sportler eine große Herausforderung war der schwindelerregende Klettersteig im Durance Tal, der von allen gut gemeistert wurde.

Der Klettersteig überquert die Durance

Es gab immer leckeres Essen und an einem Abend haben wir am See neben der Strecke den Geburtstag von Lilly und Mario gefeiert.

Nach der anstrengenden Trainingswoche fuhren alle Sportler müde und glücklich nach Hause oder noch weiter in den Urlaub. Alle freuen sich schon auf das nächste Trainingslager.

Zurück

Einen Kommentar schreiben