Top - Platzierungen in Bad Kreuznach

Erfolgreicher Saisonabschluss der Elzwelle Kanuten mit mehreren Medaillen!

Zum Saisonausklang trafen sich über 400 Slalom Kanuten beim Herbstslalom in Bad Kreuznach. Die 14 Nachwuchssportler des Kanu Club Elzwelle mit den Trainern Moritz Hottong und Dennis Viesel kehrten mit einigen Top Platzierungen zum Abschluss einer erfolgreichen Saison aus Bad Kreuznach zurück.

Bei den jüngeren Nachwuchssportlern der Schüler B erreichten die Neueinsteiger Lorenz Hild Platz 10, Pius Mack Platz 12 und Timm Fischer Rang 15. Im Rennen der Schüler A K 1 fuhr Luis Erschig mit einem einen tollen Lauf auf Rang 4 und an einem Podestplatz knapp vorbei. Seine Schwester Karolina Erschig holte in Ihrer zweiten Rennsaison die Goldmedaille bei den Schülerinnen B und zusammen mit Kleinschmit Jasper erreichten die Drei Platz 5 bei der Mannschaft der Schüler. Im Einzel kam Jasper auf Platz 16 der Schüler A Kajak. Johanna Mack kam auf Platz 7 der Schülerinnen B , Mia Hinn auf Platz 7 der Schülerinnen A.

Das gut eingespielte Canader Zweier Team der Herren mit Dennis Viesel und Moritz Hottong gewann sein Rennen mit deutlichem Vorsprung und holte nochmals Gold nach Waldkirch. Die beiden Trainer waren auch im Einzel am Start und es gab am Ende Platz 10 der Herren Candier-Einer für Dennis Viesel und Platz 11 der Herren Kajak für Moritz Hottong.

Anne Mia Eglin kam gleich dreimal aufs Treppchen. Bei der weiblichen Jugend K1 Canadier holte Sie Gold,im Kajak Einer Silber und zusammen mit Paul Bretzinger und Lukas Rosenfeld Bronze bei den Jugend/Junioren Mannschaften.

Magdalena Herr erreichte Platz 15 der Jugend Kajak.Paul Bretzinger erreicht Platz 2 der Jugend K 1 Fahrer und Lukas Rosenfeld Rang 13.

Landes- und Stützpunkttrainer Frank Schweikert: "Mit den Ergebnissen unserer jungen Sportler bei den großen Teilnehmerfeldern in Bad Kreuznach zeigt sich, dass wir vor allem im Kajak in allen Altersklassen in der nationalen Spitze vertreten sind; Die Schüler sind vorne dabei, in der Jugend stellen wir nicht nur mit Milan Strübich den Deutschen Jugendmeister, sondern mit Anne Mia Eglin die DM-Dritte, bei den Herren wurde Fabian Schweikert kürzlich Deutscher Vizemeister und belegt in der Weltcup-Gesamtwertung Platz 13, zurzeit stellen wir 4 Bundeskadersportler. Diese kontinuierlichen Erfolge sind unter anderem die Früchte der Arbeit unseres engagierten Trainerteams."

Ein gelunger Abschluss der Wettkampf Saison 2017 für den Kanu Club Elzwelle.

Zurück

Einen Kommentar schreiben