Sieg in Markkleeberg

Bild: Fabian auf dem Weg zum Sieg in Markkleeberg, Foto und Rechte: Jochen A. Meyer

Platz 1 und Platz 3 bei zwei Läufen zur nationalen WM-Qualifikation für Fabian Schweikert 

Nach einem dritten Platz am ersten Tag der nationalen WM-Qualifikation holte sich Fabian Schweikert am zweiten Tag den Sieg mit zwei hervorragenden Läufen.

Damit hat Fabian vor den beiden abschließenden Rennen in Augsburg eine sehr gute Ausgangsposition für den Einzug ins deutsche A-Team.

Die Qualifikation wird in 4 Läufen, jeweils 2 Läufe in Markkleeberg und 2 Läufe in Augsburg, bei einem Streichergebniss, ermittelt.

„Ich wollte wie gestern unter die ersten Drei kommen, um einen guten Start in die Quali zu kriegen, dass es mit einem Sieg klappt, ist umso besser. Es ist erst Halbzeit, es kann noch viel passieren – aber das ist jetzt auf jeden Fall erstmal eine gute Ausgangsposition“, freute sich Fabian Schweikert.

Wir wünschen Fabian viel Erfolg in Augsburg!

Zurück

Einen Kommentar schreiben