Saisoneröffnung mit dem 14. Elz- Kanu Slalom

ei strahlendem Wetter und noch ausreichendem Wasserstand wurde der 14. Elz-Kanu Slalom als erster von 3 Läufen zur Baden Württembergischen Meisterschaft ausgetragen. Am Start waren Sportler von 12 Vereinen aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen und eine Delegation aus der Schweiz. Von den knapp 100 Teilnehmern stellte das Elzwelle Team mit 25 Kanuten die meisten Fahrer.

Als Ehrengast durfte der OB-Stellvertreter Klaus Detel, der lobende Worte über die Jugendarbeit und die herausragenden sportlichen Erfolge des Vereins fand, an der Strecke begrüßt werden.

Bei den Nachwuchsfahrern der Schülern B errang Luis Ersching einen dritten Platz und eine Altersklasse höher belegte Lukas Rosenfeld in einem starken Teilnehmerfeld der Schüler A einen hervorragenden zweiten Platz.

Anne Mia Eglin konnte nicht nur gleichzeitig den ersten Platz bei den Schülerinnen A im K 1, sowie im Canadier C1 erringen, sondern schaffte auch das Kunststück als Schülerin die Bestzeit aller weiblichen Starterinnen zu fahren.

Die Bestzeit aller männlichen Starter verbuchte für sich der amtierende deutsche Schülermeister Paul Bretzinger, der das Rennen der K1 Jugend gewann. Allerdings war ihm sein ebenfalls schnell fahrender Vereinskollege Milan Strübich, der DM sechste des letzten Jahres, mit Platz 2 dicht auf den Fersen.

Tanja Seidler fuhr Ihrer Konkurrenz bei den K1 Junioren weiblich trotz eines stark reduzierten Trainingspensums in beiden Läufen davon und wurde Erste, Rahel Stoll belegt Platz 2 im selben Rennen.

Im größten Teilnehmerfeld der Herren K1 Leistungsklasse siegt Malte Neumann. Platz 3 und 5 gingen an seiner Vereinskollegen Moritz Hottong und Luca Strübich. Bei den K1 Senioren holte sich Frank Schweikert den ersten Platz.

Auch in den Mannschaftswettbewerben konnten viele vordere Plätze erreicht werden:

Jeweils Platz 2 für die K1 Mannschaften der Schüler mit Felix Ronneberger, Lukas Rosenfeld und Luis Ersching, für die K1 Mannschaft Jugend mit Carsten Seidler, Milan Strübich und Paul Bretzinger und für die K1 Mannschaft Jugend weiblich mit Anne Mia Eglin, Reich Helena und Magdalena Herr.

Einen ersten Platz holten die Mannschaft K1 LK der Damen mit Tanja Seidler, Amelie Würzburger und Jana Schweikert, sowie die Mannschaft der Herren Leistungsklasse mit Malte Neumann, Moritz Hottong und Frank Schweikert.

Ergebnisliste 14. Elz-Kanuslalom 2016

Rangliste BWM 2016

Zurück

Einen Kommentar schreiben