Kanuslalom Worldcup Ivrea

Trotz eines flüssigen Halbfinallaufes konnte sich Fabian Schweikert beim Weltcup in Ivrea in der Gesamtwertung nicht weiter nach vorne schieben. Eine lange Zeit mit „*“ versehene  und somit unsichere 50er-Wertung am Aufwärtstor 12 verhinderte eine vordere Platzierung. „Ärgerlich, kann aber bei einer so engen Befahrung passieren“, meinte Fabian dazu. Im Gesamtweltcup rangiert er weiterhin unter den Top 20 und rutscht von 12 auf 17.

Zurück

Einen Kommentar schreiben