Kanuslalom - Schüler-Länderpokal in Fürth

Traditionell wird der Schüler-Länderpokal vorab als Testwettkampf zur Deutschen Schülermeisterschaft im Folgejahr ausgerichtet. So nutzten rund 200 Teilnehmer auch die Chance auf ein intensives Kennenlernen der nächsten DM-Strecke auf der Rednitz bei Fürth.

7 junge Nachwuchssportler des Kanu Club Elzwelle starteten im Team Baden-Württemberg. Ganz vorne mit dabei waren das Geschwisterpaar Luis und Karolina Erschig als Jahrgangsbeste. Luis Erschig war mit den Plätzen 3 und 9 Jahrgangsbester bei den erstjährigen Startern der Schüler A.

Landestrainer Frank Schweikert sieht den jungen Waldkircher im Kreis derjenigen, die bei der Schüler-DM 2018 um die Medaillen mitfahren können. Auch seine Schwester Karolina Erschig war mit 2 Dritten Plätzen bei den Schülerinnen B Jahrgangsbeste und hat somit Aussicht auf eine sehr gute Platzierung im kommenden Jahr

Zurück

Einen Kommentar schreiben