Canadierregatta zum Jubiläum der Städtepartnerschaft

Anlässlich des Partnerschaftsjubiläums organisierte Harry Schaaf eine Canadierregatta auf dem Stadtrainsee. Unterstützt wurde Harry durch Lena Maxeiner (organisierte die Tourencanadier von der Grundschule Biuchholz), Maike Viesel (sorgte für die Wendebojen), der Dolmetscherin Dorothee Urbach sowie Frank Schweikert als Wettkampfleiter.
7 Sportler kamen aus der Partnerstadt angereist. Die Canadier-Zweier wurden jeweils mit einem Sportler aus Selestat und einem Sportler aus Waldkirch besetzt. Somit war für angeregte Kommunikation zwischen den Sportlern gesorgt, zumindest um zu klären, wer wo sitzt und auf welcher Seite das Stechpaddel einsetzt.

In den Vorläufen wurden 2 Runden, im Halbfinale 1 Runde und im Rennen um Platz 3 und im Finale wieder 2 Runden gefahren. Wer es also so weit schaffte, hatte am Schluss einiges in den Knochen. Für Stärkung sorgte die Stadt Waldkirch mit Sandwichs, Getränken und Essensbons, verzehrt wurde gemeinsam.

Hier die Ergebnisse der Regatta:

FINALE

1.

Pierre-Marie ROUSSEL / Luis ERSCHIG

3’59,3

2.

Paul BOSTOEN / Tanja SEIDLER

4’21,8

RENNEN UM PLATZ 3

3.

Joris SCHAFFNER / Lukas ROSENFELD

3’59,0

4.

Lolita SEGUY / Dennis VIESEL

4’13,1

VORLÄUFE

5.

Léo PETER / Nantakan ERTL

4’19,7

6.

Célia GRANDADAM / Milan STRÜBICH

4’21,5

7.

Moritz WEIS / Luca STRÜBICH

4’24,5

8.

Simon HENE / Paul URBACH

4’58,2

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben